Download PDF by Rudolf Hilf: Deutsche und Tschechen: Symbiose — Katastrophe — Neue Wege

By Rudolf Hilf

ISBN-10: 332292551X

ISBN-13: 9783322925510

ISBN-10: 3322925528

ISBN-13: 9783322925527

Dieses Buch "Deutsche und Tschechen" erschien erstmals im Jahre 1973 in deutscher Sprache in der Reihe "Aktuelle Außenpolitik" des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik in Bonn. 1986 wurde es als Taschenbuch neu aufgelegt. 1973 struggle das Jahr des Normalisierungsvertrages zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der CSSR. Der Autor nahm zu die­ ser Zeit als Referent an einer Beratung führender Vertreter aller Par­ teien im Rahmen der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik teil und schrieb das der Beratung zugrundeliegende Diskussionspapier. 1986, zum Zeitpunkt der zweiten Auflage conflict bereits klar, daß die Dinge in der Sowjetunion und demzufolge auch in Mitteleuropa in Be­ wegung geraten würden. Aus diesem Anlaß wurde ein Exkurs "Die deutsche Frage in einer anderen Sicht" beigefügt, der zwar drei Jahre später durch die Ereignisse überholt wurde, der aber trotzdem unver­ ändert in die neue Ausgabe übernommen wird. Vorauszusehen struggle damals nicht, daß die Sowjetunion in der deutschen Frage so überra­ schend schnell kap'itulieren würde. Jedoch nicht nur deshalb, sondern auch infolge der Uberzeugung des Autors, daß eine bloße Restaurie­ rung des deutschen Nationalstaates bismarckscher Prägung, so als ob es die beiden Weltkriege gar nicht gegeben hätte, den Sinn der deut­ schen Geschichte verfehlen würde, wurden in diesem Exkurs Thesen vertreten, die sich insofern nicht bewahrheitet haben, als der deutsche Nationalstaat in der Tat zurückkehrte und den deutschen Politikern ohne viel eigenes Zutun in den Schoß fiel.

Show description

Read or Download Deutsche und Tschechen: Symbiose — Katastrophe — Neue Wege PDF

Best german_10 books

Die Kontroverse um Neuronale Netze: Zur sozialen Aushandlung by Uli Meyer (auth.) PDF

Seit den 1980er Jahren konnten sich Neuronale Netze als Ansatz innerhalb der Forschung zur Künstlichen Intelligenz (KI) etablieren. Dabei handelte es sich jedoch keineswegs um eine neue Forschungsrichtung, denn bereits Mitte der 1950er Jahre arbeiteten zahlreiche Forscher an der Entwicklung Neuronaler Netze.

Download e-book for kindle: Die Prognose des Unternehmens- wachstums aus by Manfred Perlitz

I. Kapitel Die Abgrenzung der Untersuchung gegentiber den bisher vorliegenden em- rischen Studien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eleven 1. Zielsetzung der empirischen Untersuchung eleven 2. Informationsbedtirfnisse der Anteilseigner thirteen 2. 1 Aus dem Entscheidungsproze1' deduzierte Informationsbedtirfnisse der Anteilseigner .

Download PDF by Harald Fischer: Das Rechnungswesen in der Abschlußprüfung des Bankkaufmanns:

Viele Lehrbticher begleiten den Auszubildenden im Ausbildungsberuf "Bankkaufmann" von seinen ersten Lernschritten bis zur Absch1u priifung. Das vorliegende Buch ist we der Lehrbuch noch reine Aufgabensammlung; als Einheit innerhalb einer Reihe von Leitfaden nimmt es die Absch1u priifung zum AnI fur eine Rtickschau auf die in der Ausbildung erworbenen Kenntnisse und Fahlgkeiten in den Bereichen o Rechnungswesen (Buchfiihrung und Rechnen) o Datenverarbeitung o service provider.

Download PDF by Gerhard de Haan, Visit Amazon's Udo Kuckartz Page, search: Bürgerbeteiligung in Lokale Agenda 21-Initiativen: Analysen

In vielen Städten und Gemeinden finden sich Initiativen zur Lokalen schedule 21. quickly alle haben Schwierigkeiten, eine breite Bürgerbeteiligung zu erreichen. In dieser Studie wurden mehrere Initiativen in Berlin zwei Jahre lang begleitet. Mit Hilfe der Leitbildanalyse wurde die Kommunikations- und Organisationsstruktur der unterschiedlichen Initiativen und das Interesse der Bürger an Partizipation erfasst.

Additional resources for Deutsche und Tschechen: Symbiose — Katastrophe — Neue Wege

Sample text

Dort hatte inzwischen die panslawistische Ideologie weite Schichten der russischen Intelligenz erfaßt. 1858 war in Moskau das "Slawische Wohltätigkeitskomitee" gegründet worden, dessen tragende Idee die Vereinigung aller Slawen unter russischer Führung war. War die erste slawophile Generation des Zarenreiches noch von der deutschen und französischen Romantik beeinflußt und eher als mystische Schwärmer anzusehen, so griff die zWeite Generation der Iwan Aksakow, Michail Katkow und Grigorij Danilewskij schon in die Politik ein.

Die Vorherrschaft der Deutschen in der westlichen Reichshälfte. Der Bruch zwischen Tschechen und Deutschen setzte dort ein, wo die Deutschen der böhmischen Länder und der österreichischen Erbländer der Einladung nach Frankfurt Folge leisteten und die Tschechen, die sich weigerten, Böhmen in ein neues Deutsches Reich einzubringen, analog den Magyaren im Revolutionsjahr ganz Böhmen als Domäne des tschechischen Staatsvolkes beanspruchten. Karel Havlicek, der gefeierte Nationaldichter und Redakteur der Narodni Noviny (Nationalzeitung), hatte schon am 5.

Die südslawische Frage, die ein halbes Jahrhundert später den Zündstoff für den Ersten Weltkrieg lieferte, begann sich zu formen. Gleichermaßen verhängnisvoll waren die Auswirkungen auf die Tschechen. Der Ausgleich von 1867 teilte den Staat in eine östliche transleithanische, von den Magyaren beherrschte Hälfte und in eine westliche zisleithanische, in der die Deutschen dominierten. h. in einer Kooperation von Deutschen, Magyaren und Slawen - zu organisieren. h. , S. 35). Dahinter stand bei ihm und auch beim Kaiser zumindest eine Zeitlang der Gedanke, die Entscheidung von 1866 nicht als endgültig hinzunehmen und eine Revanche gegen Preußendeutschland vorzubereiten, wozu man die großdeutschen Liberalen Österreichs und die magyarische Rückendeckung benötigen würde.

Download PDF sample

Deutsche und Tschechen: Symbiose — Katastrophe — Neue Wege by Rudolf Hilf


by Ronald
4.0

Rated 4.02 of 5 – based on 24 votes