Download e-book for iPad: Sprung in die Selbständigkeit: Wie Sie Ihr Unternehmen auf by Peter Gronemeier, Uwe-P. Egger

By Peter Gronemeier, Uwe-P. Egger

ISBN-10: 3322870847

ISBN-13: 9783322870841

ISBN-10: 3409183051

ISBN-13: 9783409183055

Buchhandelstext
Fachwissen aus der Praxis für die Praxis in informativer und anwendbarer Darbietung. Mit diesem heritage läßt sich der Sprung in die Selbständigkeit leichter und erfolgreich wagen.

Zielgruppe
Führungskräfte/Manager, Fachkräfte, Allgemein

Show description

Read More »

Nutzenmessung in der Kaufverhaltensforschung: Die - download pdf or read online

By Markus Voeth

ISBN-10: 3322914771

ISBN-13: 9783322914774

ISBN-10: 3824490358

ISBN-13: 9783824490356

Im advertising wird zur Messung von Kundennutzen häufig die Conjoint-Analyse herangezogen. Doch dieses multivariate Verfahren weist für die Zwecke der Nutzenmessung in der Kaufverhaltensforschung zentrale Schwächen auf.

Markus Voeth entwickelt eine neue Conjoint-Variante, die Hierarchische Individualisierte restrict Conjoint-Analyse (HILCA), mit deren Hilfe eine Vielzahl von Nutzendimensionen erfasst und reales Kaufverhalten zutreffender analysiert und prognostiziert werden kann. Die Leistungsfähigkeit des Verfahrens wird anhand eines empirischen checks überprüft.

Show description

Read More »

Frank Brettschneider's Spitzenkandidaten und Wahlerfolg: Personalisierung — PDF

By Frank Brettschneider

ISBN-10: 3322907694

ISBN-13: 9783322907691

ISBN-10: 3531137220

ISBN-13: 9783531137223

Führt Personalisierung zum Wahlerfolg? Orientieren sich Wähler bei ihrer Stimmabgabe zunehmend an Spitzenkandidaten? Anhand welcher Eigenschaften beurteilen sie Spitzenpolitiker? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt einer empirischen Untersuchung zu Personalisierung in Deutschland, Großbritannien und den united states zwischen 1960 und 2000.

Show description

Read More »

Read e-book online Kostenrechnung und Unsicherheit: Ein PDF

By Hans-Dieter Krönung

ISBN-10: 332289309X

ISBN-13: 9783322893093

ISBN-10: 3409121056

ISBN-13: 9783409121057

Warum trifft guy in einer entscheidungs-orientierten Standard-Literatur zur Kosten rechnung selten oder nie auf Kategorien der Entscheidungstheorie? Diese Frage und vor allem ihre Konsequenzen kennzeichnen das Forschungsthema von Hans-Dieter Kronung. Ansatzpunkt sind die ebenso reprasentativ wie fachlich hochrangig angesiedelten Beitrage zum Kostenrechnungs-Symposium der Wissenschaftlichen Kommission Rechnungswesen im Verband der Hochschullehrer fUr Betriebswirtschaft e. V. auf SchioB Gracht (1979). Sie zeigen bei aller Unterschiedlichkeit in den Kostenrech nungsverfahren zwei Gemeinsamkeiten: Einmal inhaltliche (unbewuBte) Distanz zur Entscheidungstheorie unter Risiko bzw. ihrem Grundmodell und zum anderen scheint der Konflikt zwischen VolI-und Teilkostenrechnung auf der Theorieebene zu gunsten der letzteren entschieden zu sein, und zwar angesichts einer dam it nicht konformen Praxis (Theorie-Praxis-Paradoxon). Dieser Herausforderung begegnet Kronung mit der examine offen bar z. T. noch weni ger bekannter Ansatze aus der angelsachsischen Literatur. Die Revision des vom infi niten RegreB bedrohten Demski-Feltham-Ansatzes fUhrt zum Grundmodell eines Auswahlkonzeptes, in dem Risikoeinstellungen durch Sicherheitsaquivalente auf der Geldebene und auf der Nutzenebene operationalisiert werden. Damit fUhrt die entscheidungstheoretische Fundierung der entscheidungsorientierten Kostenrechnung zu "RechengroBen" (Erwartungswerte etc.), die als (gewichtete) Mit telwerte zu den Praktiken der Vollkostenrechnung eine hohere Affinitat aufweisen als zu jenen der Teilkostenrechnung. Das Rechnen mit Einzelkosten und Deckungsbei tragen liefert dabei fUr jede Konstellation von Handlungsaltemative und Umweltkon stellation die Daten, nicht aber das die Praferenzordnung konstituierende Entschei dungskriterium unter Risiko. Damit wird die anti-thetische Sichtweise der Verfahrens weisen von VolI-und Teilkostenrechnung in Richtung einer Synthese gewendet.

Show description

Read More »

Bilanzanalyse und Bilanzkritik - download pdf or read online

By Hermann Hirsch

ISBN-10: 3322828891

ISBN-13: 9783322828897

ISBN-10: 3409242139

ISBN-13: 9783409242134

Ob Finanzierungsfachmann oder Wertpapierberater - jeder Banker muß die wirtschaftlichen Verhältnisse eines Unternehmens einschätzen können: Ist das Unternehmen kreditwürdig? Wie steht es um die Gewinn- und Entwicklungspotentiale? Sind die Aktien an der Börse reasonable bewertet?

Dieser praktische Leitfaden bietet wertvolle Unterstützung. Der Bilanzanalytiker erfährt detailliert,
· wie er nüchterne Jahresabschlußdaten in nützliche details verwandeln kann,
· wie er die in der Praxis bewährten Kennzahlen sinnvoll interpretiert, damit er schließlich
· die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des analysierten Unternehmens glasklar beurteilen kann.

Konkrete Beispiele aus der Praxis erleichtern das Verständnis und erlauben eine schnelle Anwendung. Neu in der zweiten Auflage sind Ausführungen zu Methoden des Firmenratings und Vorschriften der internationalen Rechnungslegung.

Hermann Hirsch verfügt über langjährige Erfahrung im Bankgeschäft und ist gefragter Berater und Referent.

Show description

Read More »