Download e-book for iPad: Bildung als Bedrohung?: Zur Grundlegung einer Sozialen by Friedrich Schönweiss

By Friedrich Schönweiss

ISBN-10: 3322834050

ISBN-13: 9783322834058

ISBN-10: 3322834069

ISBN-13: 9783322834065

Thema der vorliegenden Arbeit ist das challenge der individuellen und gesell schaftlichen Bewaltigung eines neuen Bildungs- und Sozialisationsideals: Sich das Attribut "Personlichkeit" wirklich zu verdienen und tiber Selb standigkeit wie tiber eine Fertigkeit verfiigen zu konnen, scheint heute zu so etwas wie einer Kulturtechnik geworden zu sein. Betrachtet guy den neuen Anspruch, mit dem sich Kinder wie Eltem, Lehrer wie Bildungsplaner, Gewerkschaften wie Arbeitgeber, Sozialarbeiter wie Therapeuten konfrontiert sehen, etwas genauer, so stellt sich rasch heraus, daB nicht allein deshalb bereits von einer, historischen likelihood fUr das Individuum" gesprochen werden kann, weil zwischenzeitlich etwas angestaubte humanistische Bildungsideale wie Selbstandigkeit, Personlich keit und Autonomie wieder zum letzten Kriterium fUr das Gelingen von Bildungsprozessen geworden sind - auch und gerade bei jenen, die aus ihrer grundsatzlichen Skepsis gegentiber Bildung nie ein Hehl gemacht haben. (Bei einigen Industrie-und Handelskammem wird bereits uberlegt, wie die genannten "Fahigkeiten" priifungstechnisch umsetzbar seien.) Zu deutlich wird bei naherer Betrachtung der aktuellen Diskussion urn Bildung und ("Schltissel"-)Qualifikationen der Charakter eines kaum erfull baren Anspruchs. Das Individuum hat sich als autonom handlungsflihige, souverane Personlichkeit zu erweisen, ohne daB ihm jemand ausreichende Hilfestellung bOte oder zu erklaren vermochte, wie denn die Annaherung an dieses excellent gelingen konnte. Umfassende Selbstverantwortlichkeit fUr den eigenen EntwicklungsprozeB bedeutet zunachst einmal, weitgehend aile in gelassen zu werden.

Show description

Read or Download Bildung als Bedrohung?: Zur Grundlegung einer Sozialen Pädagogik PDF

Similar german_10 books

Get Die Kontroverse um Neuronale Netze: Zur sozialen Aushandlung PDF

Seit den 1980er Jahren konnten sich Neuronale Netze als Ansatz innerhalb der Forschung zur Künstlichen Intelligenz (KI) etablieren. Dabei handelte es sich jedoch keineswegs um eine neue Forschungsrichtung, denn bereits Mitte der 1950er Jahre arbeiteten zahlreiche Forscher an der Entwicklung Neuronaler Netze.

Die Prognose des Unternehmens- wachstums aus by Manfred Perlitz PDF

I. Kapitel Die Abgrenzung der Untersuchung gegentiber den bisher vorliegenden em- rischen Studien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eleven 1. Zielsetzung der empirischen Untersuchung eleven 2. Informationsbedtirfnisse der Anteilseigner thirteen 2. 1 Aus dem Entscheidungsproze1' deduzierte Informationsbedtirfnisse der Anteilseigner .

Read e-book online Das Rechnungswesen in der Abschlußprüfung des Bankkaufmanns: PDF

Viele Lehrbticher begleiten den Auszubildenden im Ausbildungsberuf "Bankkaufmann" von seinen ersten Lernschritten bis zur Absch1u priifung. Das vorliegende Buch ist we der Lehrbuch noch reine Aufgabensammlung; als Einheit innerhalb einer Reihe von Leitfaden nimmt es die Absch1u priifung zum AnI fur eine Rtickschau auf die in der Ausbildung erworbenen Kenntnisse und Fahlgkeiten in den Bereichen o Rechnungswesen (Buchfiihrung und Rechnen) o Datenverarbeitung o supplier.

New PDF release: Bürgerbeteiligung in Lokale Agenda 21-Initiativen: Analysen

In vielen Städten und Gemeinden finden sich Initiativen zur Lokalen schedule 21. quickly alle haben Schwierigkeiten, eine breite Bürgerbeteiligung zu erreichen. In dieser Studie wurden mehrere Initiativen in Berlin zwei Jahre lang begleitet. Mit Hilfe der Leitbildanalyse wurde die Kommunikations- und Organisationsstruktur der unterschiedlichen Initiativen und das Interesse der Bürger an Partizipation erfasst.

Extra info for Bildung als Bedrohung?: Zur Grundlegung einer Sozialen Pädagogik

Sample text

Berufsbildung und Pers()nlichkeitsentwicklung, Stuttgart 1988. 7 Dies der Titel eines Beitrags yon B. 45. 8 Angefiihrt sind die in den Medien Silddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine und Computerwoche am hliufigsten genannten "Schlilsselqualifikationen". 1987, S. nnungen 0 50 100 150 200 250 300 350 Solche Spezifizierung des Schliisselqualifikations-Begriffs steht freilich ihrerseits wieder unter funktionalistischem Vorzeichen; ob die reichlich anspruchsvolle "Wunschliste" so iiberhaupt einlOsbar ist und ob es sich bei den einzelnen Positionen iiberhaupt urn isolierbare Fahigkeiten und Fertigkeiten des Individuums handeit, wie die Autlistung es doch nahelegt, bleibt offen.

Mertens scheint ein enzyklopadisch gebildetes Wesen 43 vorzuschweben, dem kein noch so kleiner Bestandteil moglicherweise relevanten Wissens vorenthalten werden solI. (DaB in diesem Zusammenhang der Hinweis auf die Aufuahme der vier Grundrechenarten in den Kanon der Allgemeinbildung am Platz ist, darf iibrigens bezweifelt werden. ) Mertens geht so weit, zu behaupten, daB heute jedermann sich "Kenntnisse in der MeBtechnik, im Arbeitsschutz und in der Maschinenwartung" erwerben miisse: "Ihre kiinftige Ubemahme in den Allgemeinbildungskanon empfiehlt sich ...

833) auch gegen die Ungeduld gewandt, mit der seit jeher nahezu jede Bemiihung des Bildungssystems, sich an neue Anforderungen anzupassen, beobachtet wird; vor allem aber wollte er darauf aufrnerksam machen. daB Bildungsziele und padagogische Konzepte nicht ohne weiteres der Welt der Arbeit abzulauschen sind, wenn er etwa kritisierte, daB die Frage, "ob die ... pointiert geforderte Ableitung bildungspolitischer, bildungsorganisatorischer und padagogischer MaBgaben und MaBnahmen aus empirisch diagnostizierten oder prognostizierten ,An forderungen der Arbeitswelt' logisch, theoretisch und empirisch moglich ist, ...

Download PDF sample

Bildung als Bedrohung?: Zur Grundlegung einer Sozialen Pädagogik by Friedrich Schönweiss


by Thomas
4.4

Rated 4.32 of 5 – based on 31 votes