Download e-book for kindle: Beliefs von Lehrkräften zum Lehren und Lernen von Arithmetik by Katinka Bräunling

By Katinka Bräunling

ISBN-10: 3658150920

ISBN-13: 9783658150921

ISBN-10: 3658150939

ISBN-13: 9783658150938

Katinka Bräunling untersucht subjektive Vorstellungen von Lehrkräften in Bezug auf den mathematischen Teilbereich der Arithmetik. Ausgehend davon, dass diese Vorstellungen (Beliefs) von Lehrerinnen und Lehrern für ihre Unterrichtsplanung und ihr Handeln im Unterricht suitable sind, stellt die Autorin die Identifikation von ideals und Beliefsystemen in den Mittelpunkt der empirischen Studie. In einem Mixed-Method-Design analysiert sie qualitativ und quantitativ erhobene Daten angehender und erfahrener Lehrkräfte und setzt deren Beliefsysteme in Beziehung zueinander. Dabei werden diese Systeme in ihrer Struktur, ihrer längerfristigen Entwicklung sowie in Bezug auf ihre Handlungsrelevanz betrachtet.

Show description

Read Online or Download Beliefs von Lehrkräften zum Lehren und Lernen von Arithmetik PDF

Similar german_16 books

Download e-book for kindle: MODAK – Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie: Ein by Luise Lutz

Dieses praxisbezogene Buch zeigt, wie Sie mithilfe der MODAK-Therapie die kommunikativen Fähigkeiten ihrer Aphasie-Patienten verbessern können. Verstehen Sie die neurophysiologischen und neurolinguistischen Grundlagen zur Therapie und lernen Sie, die Therapie an die persönlichen Bedürfnisse Ihrer Patienten anzupassen.

Download e-book for iPad: Faszination Astronomie: Ein topaktueller Einstieg für alle by Arnold Hanslmeier

In diesem Werk vermittelt Prof. Arnold Hanslmeier moderne und faszinierende astronomische Kenntnisse. Das Buch beginnt mit der Beschreibung des Ursprungs des Universums und reicht bis hin zu dunkler Materie, schwarzen Löchern und der Entstehung des Sonnensystems. Abgerundet wird es am Ende schließlich durch die spannende Frage: Sind wir allein im Universum?

Download e-book for kindle: Die Pluralektik der Romantik. Studien zu einer epochalen by Rüdiger Görner

In fünfzehn Kapiteln fragt diese Studie nach im wesentlichen literarischen und musikalischen Erscheinungsformen einer in der Romantik maßgeblich entwickelten poetischen Denkweise, die hier als eine pluralektische vorgestellt wird. Im Romantischen kristallisiere sich die "Lektüre des Heterogenen", wie Novalis notierte.

Get Wahlen und Wähler: Analysen aus Anlass der Bundestagswahl PDF

Der Band bündelt Analysen führender Wahlforscher und Politikwissenschaftler aus Deutschland zur Bundestagswahl 2013. Die Publikation erscheint als weiterer Band der so genannten "blauen Reihe", die seit ihrem begin 1980 umfassend und systematisch Analysen zu allen Bundestagswahlen und zu foreign relevanten Ergebnissen der Wahl- und Wählerforschung präsentiert.

Extra resources for Beliefs von Lehrkräften zum Lehren und Lernen von Arithmetik

Example text

192; Krauthausen und Scherer 2007, S. 49). Im Gegensatz zum Kopfrechnen und zum halbschriftlichen Rechnen wird beim schriftlichen Rechnen nicht mit Zahlen, sondern mit Ziffern gerechnet.  217). B. Rathgeb‐Schnierer (2006); Selter und Spiegel (1997). 1 Arithmetik in Grundschule und Sekundarstufe 1 27 se, führen zum Rechnen als Denk‐ und Alltagsinstrument“ (Walther 2010, S. 76). 5 Schätzen, Runden, Überschlagen Wenn in der Mathematik geschätzt, gerundet oder überschlagen wird, befin‐ den wir uns nicht mehr unbedingt im Teilbereich der Arithmetik, sondern be‐ treten Inhaltsbereiche wie den Bereich des Sachrechnens, der Größen oder auch der Geometrie.

In der Unterstufe der weiterführenden Schulen werden die arithmetischen Inhalte der Grund‐ schule wiederholt und erweitert.  Mit zunehmender Klassenstufe kommen aber auch andere mathematische Teilbereiche verstärkt zum Tragen, die größtenteils auf der Arithmetik aufbauen, so dass die Arithmetik als eine Art Fundament der Schulmathematik verstanden werden kann. Die kanonischen Inhaltsbereiche des Grundschulunterrichts zur Arithmetik, die sich in einem jahrhundertelangen Prozess entwickelt haben, lassen sich nach Käpnick (2014) folgendermaßen überblicksartig darstellen (Käpnick 2014, S.

So benötigen sie einerseits einen Grundstock an Vergleichsgrößen, die als Stützpunktvorstellungen genutzt werden können, andererseits müssen sie die Technik des Schätzens erlernen.  hierzu Padberg und Benz 2011; Schipper 2009; Krauthausen und Scherer 2007).  13).  176f). In den Bildungsstandards von 2004 werden dem Überschlagsrechnen zwei un‐ terschiedliche Kompetenzerwartungen zugeordnet.  Kinder müssen also sowohl das Verfahren beherrschen, als auch die Wahl dafür inhaltlich be‐ gründen können.

Download PDF sample

Beliefs von Lehrkräften zum Lehren und Lernen von Arithmetik by Katinka Bräunling


by Paul
4.0

Rated 4.14 of 5 – based on 15 votes